Hephata - Organisation
 
 
 
 
 
 
 
 

Hephata-Klinik

Herzlich willkommen in der Hephata-Klinik. Die Klinik im nordhessischen Schwalmstadt-Treysa ist ein eigenständiger Geschäftsbereich des Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V.

Zurückgehend auf eine über 80-jährige Tradition, zunächst als Allgemein-Krankenhaus, wurde unser Leistungsspektrum vor einigen Jahrzehnten auf die Bereiche der Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie konzentriert und ausgebaut. Einladend und architektonisch ansprechend bietet die Hephata-Klinik ihren Patienten und Gästen eine angenehme, gesundheitsfördernde Atmosphäre.  

Unsere Patienten schätzen unsere ganzheitliche, persönliche und individuelle Betreuung. Wir sind eine  medizinisch anerkannte Fachklinik für neurologische, psychiatrische und psychische Erkrankungen mit allen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Darüber hinaus verfügen wir über ein zertifiziertes Schlafmedizinisches Zentrum und sind anerkanntes Zentrum für Epilepsie. Vor rund 10 Jahren wurde der Bereich Psychiatrie in unserer Klinik ausgebaut und durch den Neubau einer Tagesklinik das Angebot vervollständigt. Die erweiterte Psychiatrische Institutsambulanz befindet sich in eigenen Räumen auf dem Klinikgelände.