Hephata - Beratung & Angebote
 
 
 
 
 
 
 
 

Schülerinnen und Schüler

Das Bild zeigt zwei Frauen.

Wir begreifen Lernen als lebensbegleitende und ganzheitliche Förderung. Diese beginnt schon früh in unserer integrativen Kindertagesstätte ...

... und setzt sich mit verschiedenen Bildungsangeboten der erweiterten Förderschule Hephata bis zum Berufsschulunterricht fort. Mit unseren Beratungs- und Förderzentren in Schwalmstadt und Immenhausen ermöglichen wir zahlreichen Schülerinnen und Schülern, die Schule in ihrem vertrauten Umfeld zu besuchen.

Aktuell hat unser Beratungszentrum darüber hinaus ein Projekt zur Mediensuchtprävention aufgelegt, das sich an Schüler, Eltern und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen wendet. Es trägt den Titel „Logout statt Knockout“.