Wir bieten:

  • Individuelle Bindungen von Examens- und Hausarbeiten
  • Künstlerisch gestaltete Einbände mit unterschiedlichen Materialien
  • Strapazierfähige Zeitschrifteneinbände in Bibliotheksqualität
  • Maßanfertigungen für Mappen, Schatullen und Kästen
  • Kaschieren von Postern, Kunstdrucken und Landkarten
  • Fotoalben und Gästebücher zum selbst Befüllen
  • Einbanderhaltung und andere Restaurierungsarbeiten

Beinahe alles ist möglich

Wir binden Ihre Dokumente, Bücher und andere Druckerzeugnisse mit hochwertigem Papier, Pappen sowie verschiedenen Gewebe- und Lederarten. Wir beraten Sie gerne individuell, um die für Ihren Wunsch und Verwendungszweck richtigen Materialien auszuwählen. Neben individualisierten Produkten fertigen wir Fotoalben, Tagebücher, Klemmbretter, Mappen und Grußkarten.

Drucken und Binden - Kein Problem

Ihre Publikation, Hausarbeit oder Zeitschriften binden wir mittels Faden-, Klebe-, Blockleim- oder Spiralbindung. Besondere Individualität und Exklusivität erhält Ihr Einband aus Stoff, feinem Papier oder edlem Leder durch goldenen, schwarze, silberne rote oder braune Prägung. Wir bieten auch verschiedenen Schriftarten an. Unsere Arbeitsgruppe Digitaldruck kümmert sich gerne um den Ausdruck Ihrer Dateien.

Restaurierungsarbeiten

Ihr Lieblingsbuch oder Ihre großformatige Landkarte ist beschädigt? Egal, ob neue Fadenheftung, Buchdeckel oder Kaschierung mit Japanpapier, wir arbeiten fachgerecht und zuverlässig. Wir restaurieren regelmäßig Schwälmer Bibeln, alte Kinder- und Schulbücher sowie Gesangsbücher. 

Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Die Buchbinderei ist eine Arbeitsgruppe der Für Uns-Manufaktur Treysa, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM). Die Einrichtung ist Teil unseres Geschäftsbereichs Soziale Rehabilitation. Wir beschäftigen und fördern Menschen mit psychischen Erkrankungen, seelischen Behinderungen oder einer Suchterkrankungen, da sie in einer rein auf Effizienz ausgerichteten Arbeitswelt kaum Beschäftigung finden.

Die Mitarbeit in unserer Manufaktur ermöglicht nicht nur die bloße Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, sie wirkt sich zusätzlich positiv auf die körperliche Gesundheit, die psychische Stabilität und die soziale Einbindung der Beschäftigten aus.

Elisabeth Schick

Arbeitsgruppenleiterin

06691 91129-13
elisabeth.schick@hephata.de

Hier finden Sie uns

Für Uns-Manufaktur Treysa
Ascheröder Straße 31
34613 Schwalmstadt