Hephata - Fort- und Weiterbildung

Moderation und Präsentation professionalisieren

Zweitägiges Seminar vom 12. bis 13. November 2020

Sie wollen sicher werden bei Präsentationen und der Moderation von Meetings? Auch in Ihnen steckt das Zeug zum Redner und Moderator!

Sie können große Freude empfinden und begeisternde Erfolge erleben, wenn Sie eine Präsentation halten, eine Rede vortragen oder vor einem Publikum Arbeitsergebnisse präsentieren! Dies erfordert gewisse Kenntnisse, eine entsprechende Haltung und Übung! All diese werden Ihnen auf lebhafte und anschauliche Weise im Seminar vermittelt und aktiv erprobt.

In Partner- und Gruppenarbeiten sowie bei verschiedenen Rede-Übungen können Sie das Erlernte umsetzen und Ihre Fähigkeiten durch ein konstruktives Feedback weiter schulen.

Häufig ist der Anlass, mit und vor Menschen zu sprechen, auch die Moderation. Wenn Teilhabe ernst verstanden sein will, gilt es, andere zu erreichen und angemessen abzuholen. Die Haltung und der kommunikative Werkzeugkasten sowie ganz konkrete Techniken und Interventionen erleichtern Ihnen dies sehr.

 

Programminhalte

  • Ziele von Vortrag und Präsentation
  • „Isso“ – wie aus einer Behauptung ein Argument wird
  • Zielgenaue Argumentation
  • Der Körper ist immer da – man kann nicht nicht kommunizieren
  • Mit stimmiger Stimme unterstützen
  • Analysekriterien und Feedback-Empfehlungen
  • Prägnanter Start, erinnerungswürdiges Ende
  • Umgang mit Blackout, Störungen und schwierigen Situationen
  • Methodenkoffer für Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • Moderationszyklus – Etappen einer erfolgreichen Moderation
  • „Spreche er!“ – Fragen und weitere Methoden, um Teilnehmende zu aktivieren
  • Vorbereitung einer guten Moderation
  • Methoden zur Ideensammlung und Entscheidungsfindung
  • „Haben wir immer schon so gemacht.“ – Umgang mit Totschlagargumenten
  • Störungen haben Vorrang – richtig reagieren auf schwierige Situationen

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektverantwortliche
Methoden:
Impulsvorträge, Gruppenarbeit, Austausch im Plenum

 

Leitung

Dirk Käser, Kulturwissenschaftler, Universitätsdozent, Kommunikationstrainer und Coach

 

Termin

12. bis 13.November 2020, jeweils 09:00 – 17.00 Uhr

 

Ort

Brüderhaus, Elisabeth-Seitz-Straße 16, Hephata Diakonie Schwalmstadt

 

Kosten

360 Euro (inkl. Seminarverpflegung) (extern 390)

 

Kursnummer

504-20

 

 

Anmeldung

 

02.03.2020