Fort- und Weiterbildung

Die Erfolgsstrategie im Büro

Kurstermin am 06.11.2019

Seminarziel

Die Teilnehmenden können ihre Arbeitszeit realistisch einschätzen und lernen, sich Freiräume für wichtige Aufgaben zu schaffen und diese ohne ständige Unterbrechungen zu nutzen. Die Vorteile einer schriftlichen Tagesplanung werden erkannt, umfangreiche Aufgaben realistisch geplant und die „Aufschieberitis“ beseitigt.

Prioritäten, resultierend aus der Chefentlastung, werden konsequent eingehalten und damit eine hohe Verlässlichkeit erreicht.

Der persönliche Arbeitsplatz wird so gestaltet, dass eine Transparenz der anstehenden Aufgaben, deren längerfristige Verfolgung und eine klare Ablagestruktur im Schreibtisch gewährleistet ist. Dadurch soll erreicht werden, dass Aufgaben effizient abgearbeitet werden und somit die Arbeitsweise optimiert wird. Dabei erkennen die Teilnehmenden ihre Möglichkeiten, sich durch Outlook und OneNote unterstützen zu lassen.


Realistische Zielsetzung bei der Tagesplanung
Eigeninitiative und Selbstmotivation durch

  • Zeitfenster für wichtige Aufgaben schaffen und nutzen
  • Die Bedeutung der Schriftlichkeit
  • Ohne Outlook geht nichts
  • Fremdbestimmung reduzieren
  • Checklisten effizient nutzen, OneNote einsetzen
  • Umgang mit der „Aufschieberitis“


Die Psychologie der rationellen Organisation

  • Prioritäten erkennen: ABC-Analyse und Eisenhower-Prinzip
  • Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden


Aller Anfang ist... die Organisation Ihres Arbeitsplatzes

  • Transparente Office-Organisation für Sie und Ihren Chef: So optimieren Sie Ihr Ablagesystem:
  • Mehr Transparenz auf dem Schreibtisch: Wie sieht der Schreibtisch aus? Wie befreien Sie ihn von Papierstapeln?
  • Effiziente Arbeitsplatzorganisation: Die drei Prinzipien der Arbeitsorganisation bringen Klarheit
  • So realisieren Sie das „papierarme” Büro – Unterstützung durch die Terminplanung am PC
  • Ihr persönliches Office-Handbuch: Routine dokumentieren, Transparenz und Struktur schaffen mit OneNote


Info-Management

  • Perfektes E-Mail-Management für Ihren Chef
  • So bewältigen Sie die E-Mail-Flut und behalten den Überblick
     

Seminarmethoden

Kurzvorträge, Diskussion, Fallbeispiele, individuelle Übungen


Termin

06. November 2019


Leitung

Antje Barmeyer, Mitglied im Vorstand Bundesverband Sekretariat und Büromanagement


Kosten

130 Euro (Preis inkl. Seminarverpflegung)


Kursnummer

601-19


Zur Anmeldung

28.02.2019