Fort- und Weiterbildung

Einführung in die Kinästhetik

Erlernen Sie die Vorteile des kinästhetischen Arbeitens. Kurstermin 04.09.2019.

Was ist Kinästhetik? Wie kann ich das in meiner Arbeit nutzen? Die Kinästhetik zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, den Pflegenden und sich selbst so zu bewegen, dass die Bewegung kraftsparend und rückenschonend durchgeführt werden kann.


Wir besprechen:

  • die Anatomie des Menschen aus Sicht der Kinästhetik
  • Erleichterung der Mobilisation von Menschen - ohne Heben und Tragen
  • welche Rolle für die Bewegung die Kommunikation zwischen Ihnen und den Pflegenden spielt

Die praktischen Übungen in Partnerarbeit zeigen Ihnen die Vorteile des kinästhetischen Arbeitens.
 

Methoden

Theorievermittlung, Partnerarbeit, Selbsterfahrung, Austausch

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter die mit der Pflege von Personen zu tun haben und/oder die Kollegen, die mehr über das Thema erfahren möchten.

Leitung

Frau Margarete Böse, Altenpflegerin, Kinästhetik-Trainerin

Termin

04. September 2019 von 9:00 -16:30 Uhr

Ort

Schulungsraum der Akademie - Hephata Diakonie Schwalmstadt

Kosten

130€  (Preis inkl. Seminarverpflegung)


Kursnummer

303-19

 

Zur Anmeldung

25.02.2019