Hephata - Fort- und Weiterbildung

Projektmanagement

Zweitägiges Seminar vom 01. bis 02. September 2020

Projektmanagement für kleine und mittlere Projekte

Projekte beginnen ist einfach - sie erfolgreich abzuschließen ist die Kunst. Dazu gehört Zielsetzung, Planung und Projektsteuerung. Wichtig ist die erfolgreiche Zusammenarbeit von Projektteam und Projektumfeld.

 

Lernergebnisse und Inhalte:

  • Wir definieren den Begriff Projekt
  • Sie lernen, wie Sie ein Projekt organisieren und es in einzelne Phasen untergliedern
  • Sie entwickeln ein Verständnis für die Rollen und Aufgaben im Projektteam
  • Sie lernen den erfolgreicher Umgang mit allen Projektbeteiligten und dem Projektumfeld (Stakeholderanalyse)
  • Sie werden zur effizienten Zielfindung, Zielformulierung und Zielerreichung befähigt
  • Sie erfahren wie Projektplanung mit unterschiedlichen Planungsmethoden funktioniert
  • PSP (Projektstrukturplan)
  • PAP (Projektablaufplan)
  • Balkendiagramm (Gantt-Diagramm)
  • Meilensteinplan
  • Verschiedenen Instrumente der Projektsteuerung (Stichtagsanalyse, Trendanalyse) werden Ihnen vermittelt
  • Ihnen werden unterschiedliche Projektwerkzeuge wie Projektmeeting, Ideenfindung, Entscheidungstechniken vorgestellt
  • Sie erhalten einen Kurzeinblick in das Planungsprogramm MS-Projekt

 

Methoden

Vortrag, Austausch, unterschiedliche Moderationstechniken

 

 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte die sich für Projektarbeit interessieren oder bereits mit der Umsetzung von Projekten vertraut sind

 

Leitung

Gert Schilling, Trainer, Speaker, Moderator

 

Termin

1. bis 2. September 2020 von 09:00  bis 16:30 Uhr

 

Ort

Hotel Sonneck, Zu den Einzelnen Bäumen 13, 34593 Knüllwald-Rengshausen

 

Kosten

490 Euro (externe TN 510 Euro) – inkl. Seminarverpflegung

 

Kursnummer

503-20

 

 

Anmeldung

02.03.2020