Hephata - Organisation
 
 
 
 
 
 
 
 

Landwirtschaftliche Betriebe

Landwirtschaft hat Tradition in Hephata. Seit mehr als 100 Jahren gehört die landwirtschaftliche Arbeit fest zu unserem Angebot.

Unsere landwirtschaftlichen Betriebe verteilen sich auf fünf Standorte:

  • Gut Richerode bei Jesberg
  • Gut Halbersdorf bei Spangenberg
  • Geflügelhof in Leuderode
  • Biometzgerei „Alsfelder Biofleisch“
  • Abpackbetrieb Zechenhof in Nassenerfurth

Anfang der 1990er Jahre stellten wir die Betriebe konsequent auf Bio um. Das Besondere an unseren landwirtschaftlichen Produkten ist aber nicht nur die erstklassige Bio-Qualität, sondern auch die soziale Orientierung des Betriebes. So sorgen wir für optimale Lebensbedingungen und faire Arbeitsbedingungen. Unser Motto: "Hephata gibt nicht nur Arbeit sondern Sinn". Die Hephata-Bioprodukte vertreiben wir unter der Dachmarke „Für Uns“.

>>klicken Sie hier für weitere Informationen zur Marke "Für Uns"

In unseren Betrieben sind insgesamt rund 200 Menschen mit Behinderungen oder Suchterkrankungen beschäftigt. Wir bieten dort Arbeitsplätze für Menschen, die in ihren sozialen, körperlichen oder geistigen Möglichkeiten so beeinträchtigt sind, dass sie in einer rein auf Effizienz ausgerichteten Arbeitswelt kaum Beschäftigung finden. Und gleichzeitig erzeugen wir hochwertige, regionale Lebensmittel in bester Bio-Qualität - überzeugen Sie sich selbst!

Ansprechpartner