Hephata - Organisation
 
 
 
 
 
 
 
 

Gesundheit & Therapie

Gesundheit ist ein hohes Gut ...

In Hephata wird dies ernst genommen! Für die hier lebenden Menschen mit geistiger Behinderung gibt es mit dem Bereich Gesundheit und Therapie das Angebot eines eigenen Gesundheitsdienstes mit Ärzten, Psychologen und Physiotherapeuten.

Im Haus Pniel auf dem Stammgelände in Schwalmstadt-Treysa sind Physiotherapie und Ärztlicher Dienst mit ihren Praxisräumen erreichbar.

Patienten, die einer intensiven Betreuung bedürfen, profitieren hier von den kurzen Wegen.

Bei der Betreuung von Patienten besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik und der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA). Im Gesundheitszentrum von Hephata und in Schwalmstadt sind weitere Ärzte aller Fachrichtungen in Praxen und im örtlichen Allgemein-Krankenhaus erreichbar.

Der Bereich Gesundheit und Therapie kann mitbehandelnden Fachärzten alle nötigen Informationen zu Krankengeschichte, Voruntersuchungen und Medikation mit einer ständig aktualisierten, beim Patienten geführten Akte rasch zur Verfügung stellen. Für Bewohner, die oft nicht selbst über gesundheitliche Probleme oder Schmerzen berichten können, vermeidet dies unnötige oder gar belastende Doppeluntersuchungen und spart bei Notfällen wertvolle Zeit.

Eine gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern einschließlich Schulungen zu Notfällen, medizinisch-pflegerischen Problemen, Umgang mit Medikamenten und Ernährung, fachlicher Beratung zu Heil- und Hilfsmitteln und zur Bewältigung von Konflikten ist wichtiger Bestandteil der hohen Qualität der gesundheitlichen Versorgung durch den Bereich Gesundheit und Therapie.