Hephata - Organisation
 
 
 
 
 
 
 
 

Organisation und Gremien

Seit über 100 Jahren arbeitet Hephata Diakonie in der Rechtsform des eingetragenen Vereins. Dessen Gestaltung wurde den jeweiligen Erfordernissen angepasst.

Dem Corporate Governance Codex der Diakonie entsprechend obliegen die geschäftsführenden Aufgaben heute einem dreiköpfigen hauptamtlichen Vorstand, der von einem ehrenamtlichen Aufsichtsrat überwacht wird. Dieser ist wiederum der Mitgliederversammlung verantwortlich. Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk.

In den Hephata-Gremien sind die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck und das Diakonische Werk in Kurhessen-Waldeck durch geborene Mitglieder vertreten. Somit ist eine enge Verzahnung mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck gegeben.