Hephata - Organisation

Beratungen & Sozialdienst

Jeder Krankenhausaufenthalt betrifft den ganzen Menschen. Eine Diakonin begleitet die Patienten seelsorgerlich.

Neben Einzelgesprächen über Lebens- und Glaubensfragen lädt sie zu wöchentlichen Andachten ein. Sie steht auch dem Klinik-Personal für ethische, religiöse und zwischenmenschliche Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus ist sie in der pflegerischen Aus- und Weiterbildung tätig. Sonntagsgottesdienste finden in der Hephata-Kirche statt.

22.11.2019