Hephata - Pressemitteilung

Basiskurs Flüchtlingsbegleitung

Drei Infoabende für ehrenamtlich Engagierte am 8., 15. und 22. Februar 2016

Wo anfangen, wo aufhören und was ist mit all dem dazwischen? Ehrenamtliches Engagement braucht Unterstützung, Rat und Information. Genau das will der dreiteilige „Basiskurs Flüchtlingsbegleitung“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata leisten.

Der Basiskurs findet an drei Abenden im Brüderhaus, Elisabeth-Seitz-Straße 16, auf dem Hephata-Stammgelände in Schwalmstadt-Treysa statt:

  • am Montag, 8. Februar, von 18 bis 21 Uhr
  • am Montag, 15. Februar, von 17 bis 21 Uhr
  • am Montag, 22. Februar, von 18 bis 21 Uhr

Maximal 20 Interessierte können sich für den Kurs anmelden. Die Teilnehmergebühr beträgt 15 Euro für alle drei Abende. Für Engagierte ist über die Projektstelle Asyl eine Kostenerstattung möglich. (me)

11.12.2015 / me