Hephata - Pressemitteilung

Trommelmusik und Geschichten

Die Sozialpsychiatrie der Hephata Diakonie in Fritzlar beteiligt sich am „Advent in den Höfen“ am 15. und 16. Dezember.

Advent in den Höfen am 15. und 16. Dezember in Fritzlar: Als einer von 16 Höfen bietet der Hof der Sozialpsychiatrie Hephatas Kulinarisches, Kreatives und Besinnliches.

Rhythmisches Trommeln und Erzählungen gehören zu den Mitmach-Angeboten der Hephata Diakonie beim Advent in den Höfen am Samstag, 15., und Sonntag, 16. Dezember, in Fritzlar. Das Haus der Hephata-Sozialpsychiatrie im Steinweg 9 ist einer von 16 Höfen, Scheunen und Kirchen, die in Fritzlar auf besondere Art auf Weihnachten einstimmen. Beim Bummel durch die Altstadt mit ihren heimeligen und oft auch etwas versteckt liegenden Höfen, erwartet die Besucher Besinnliches und Überraschendes gleichermaßen. Neben kreativen und nützlichen Geschenkideen aus den Reha-Werkstätten bietet die Hephata Diakonie mit Kürbissuppe, Fettenbroten und heißen Getränken auch Kulinarisches an.

Die gesamte Innenstadt ist an dem Wochenende für den Autoverkehr gesperrt, Parklätze sind ausgewiesen. Zudem bietet die Stadt einen  Besucher-Shuttle an, mit dem die Gäste in nur  wenigen Minuten zur Veranstaltung gebracht werden. Öffnungszeiten der Höfe, Scheunen und Kirchen: Samstag, 15. Dezember, 12 bis 21 Uhr, Sonntag, 16. Dezember, 12 bis 18 Uhr.

11.12.2018