Hephata - Pressemitteilung
 
 
 
 
 
 
 
 

Fachtagung zur Motivierenden Gesprächsführung

Fachklinik Weibersbrunn

In der Fachklinik Weibersbrunn findet am 15. Mai eine Fachtagung zur Motivierenden Gesprächsführung statt.

Eine Fachtagung für Therapeuten veranstaltet die Fachklinik Weiberbrunn der Hephata Diakonie am Mittwoch, 15. Mai, von 9:30 Uhr bis 16 Uhr. Thema der Tagung ist die „Motivierende Gesprächsführung“. Dabei handelt es sich um eine Technik, die die Veränderung und Selbstwirksamkeit bei chronisch abhängigkeitskranken Klienten fördert wird.

Hauptreferent der Tagung ist Dr. phil. Diplom-Psychologe Gallus Bischof. Bischof arbeitet als psychologischer Psychotherapeut am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck. Er wird einen interaktiven Vortrag halten, in dem auch praktische Übungen mit den Teilnehmenden stattfinden. Außerdem stellt Diplom-Psychologe Daniel Schmidt, Leitender Therapeut der Fachklinik Weibersbrunn, die Traumatherapie in der Fachklinik vor. Sporttherapeutin Elke Basser gibt einen kurzen Einblick in die aktivierende Bewegung, es besteht zudem die Möglichkeit eines Klinikrundgangs. Die Teilnahme an der Fachtagung, inklusive Tagungsverpflegung, ist kostenlos.

Der Fachtag findet in der Fachklinik Weibersbrunn statt, Hauptstr. 280, 63879 Weibersbrunn. Nähere Informationen und Anmeldung: Fachklinik Weibersbrunn, Tel.: 06094 97150 und E-Mail: fk.weibersbrunn@hephata.de

25.04.2019