Hephata -

Pförtner / Hilfskraft im Erziehungsdienst (m/w/divers)

Beschäftigungsbeginn: 01.07.2021
Stellenumfang: Teilzeit (30 Std.)
Einsatzbereich/Arbeitsort: Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation für die Wohnungsnotfallhilfe in Marburg

Ab 01.07.2021 suchen wir in Teilzeit (30 Std.)

einen Pförtner / eine Hilfskraft im Erziehungsdienst (m/w/divers)

im Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation für die Wohnungsnotfallhilfe in Marburg.

Im Haus „Marbacher Weg“ in Marburg werden alleinstehende Wohnungslose, die zum Personenkreis des § 67 SGB XII gehören, betreut. Ziel der stationären Maßnahme ist die Reintegration in die Gesellschaft und die Vermittlung in entsprechende Facheinrichtungen, soweit dies erforderlich ist. Angeboten werden eine ganztägige Betreuung der Klienten, Gruppen- und Einzelgespräche, Sozialtraining sowie Anleitung zu aktiver Freizeitgestaltung.

 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Erziehungsdienst unter fachlicher Anleitung der pädagogischen Mitarbeiter der Einrichtung
  • Unterstützung und Kontrolle der Organisationsabläufe in der Einrichtung im Tagdienst
  • Krisenintervention
  • Pförtner- und Hausmeistertätigkeiten

 

Unsere Erwartungen:

  • Teamfähigkeit
  • hohes persönliches Engagement
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führerschein Klasse B

 
Wir bieten:

  • vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld
  • kollegiale Arbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • JobRad
  • Vergütung nach AVR.KW
  • betriebliche Altersversorgung

 
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Auskünfte erteilt Herr Ackermann, Einrichtungsleitung Wohnungsnotallhilfe Marburg, unter 06421 6917-11
 
Sie können sich direkt online bewerben – zum Onlineformular
 
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Religionszugehörigkeit (Stellenkennzeichen 16-2021 bitte mit angeben) an:
 
Hephata Diakonie
Zentralbereich Personal
Ingo Friedel
Sachsenhäuser Str. 24
34613 Schwalmstadt
E-Mail: ingo.friedel@hephata.de

26.02.2021