Hephata - Pressemitteilung
 
 
 
 
 
 
 
 

Sieben Wochen ... mit Jesus unterwegs

Hephata-Kirche und das Kirchenfenster.

Unter dem Motto „Sieben Wochen … mit Jesus unterwegs“ lädt die Hephata-Gemeinde ab dem 7. März zu Passionsandachten ein.

Damit bietet die Gemeinde ein neues Modell an, denn Passionsandachten fanden in den vergangenen Jahren in der Karwoche vor Ostern statt. „In Anlehnung an die diesjährige bundesweite Aktion ‚Mal ehrlich - Sieben Wochen ohne Lügen‘ gehen wir gemeinsam ein Stück Passionsweg mit Jesus“, erklärt Hephata-Pfarrerin Annette Hestermann. Heuchelei, im Stich lassen, verleugnen, verraten werden, „Fake news“ - aktuelle Themen, verknüpft mit Bibeltexten und jeweils einem aussagekräftigen Symbol, stehen im Mittelpunkt der Andachten.

Die Bibeltexte und Gebete der Andachten werden überwiegend in Leichter Sprache gestaltet, wie Hestermann ankündigt. Die Passionsandachten finden auf dem Hephata-Stammgelände in Schwalmstadt-Treysa jeweils donnerstags ab 17 Uhr an folgenden Terminen statt: 7. März (Hephata-Kirche), 14. März (Hephata-Kirche), 21. März (Hephata-Kirche), 28. März  (Hephata-Kirche), 4. April (Haus Kantate Obergeschoss, Heinrich-Bachmann-Str. 4), 11. April (Hephata-Kirche) und 18. April (Hephata-Kirche).

21.02.2019