Lesung mit Olaf Sundermeyer

Hephata - Pressemitteilung

Lesung mit ARD-Reporter

Stresstest für die Demokratie: Kann Populismus zum Stressauslöser werden? Dieser und anderen Fragen geht ARD-Reporter Olaf Sundermeyer am Donnerstag, 7. März, im Evangelischen Gemeindehaus Franz von Roques in Treysa nach.

Auf Einladung der Diakonischen Gemeinschaft Hephata in Kooperation mit dem Buchladen Hexenturm, dem Evangelischen Forum Schwalm-Eder und dem Hephata Allgemeinen Studierenden Ausschuss (HAStA) liest der Journalist ab 19 Uhr aus seinem Buch „Gauland – Die Rache des alten Mannes“. Im Anschluss wird er Fragen der Zuhörer beantworten. Moderator des Abends ist Pfarrer Dierk Glitzenhirn. Der Eintritt ist frei.  Der Buchladen Hexenturm wird einen Büchertisch anbieten.

Als nächste Veranstaltung dieser politischen Reihe kündigt die Diakonische Gemeinschaft ein politisches Nachtgebet in der Stadtkirche an.

04.03.2019