ausbildung-hws-20210217

Hephata - Wir über uns

Hauswirtschafter/in

Für eine angenehme Atmosphäre sorgen und Menschen mit Unterstützungsbedarf im Alltag helfen: Die Hauswirtschaftsausbildung ist sehr vielseitig. Zum Arbeitsalltag gehören außerdem wirtschaftliche Haushaltsführung, Lagerhaltung sowie Haus- und Textilpflege.

Ausbildungsbeginn: 01.08.2021
Stellenumfang: Vollzeit (39 Std.)
Einsatzbereich/Arbeitsort: Zentralbereich Wirtschaft und Versorgung - Zentrale Hauswirtschaft in Schwalmstadt-Treysa

 

Unsere Erwartungen

  • Interesse an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und Versorgungsleistungen
  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Mathematik und Deutsch mindestens befriedigend
  • Grundkenntnisse in Microsoft Word und Excel
  • Spaß und Freude im Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Engagement

Was wir bieten:

  • abwechslungsreiche Ausbildung
  • betrieblicher Unterricht
  • Prüfungsvorbereitung vor der Zwischen- und Abschlussprüfung
  • betriebliche Altersversorgung
  • Vergütung nach AVR.KW 
    • 1. Ausbildungsjahr 963,00 €
    • 2. Ausbildungsjahr 1025,00 €
    • 3. Ausbildungsjahr 1081,00 €

Zu den typischen Tätigkeiten zählen:

  • Einkauf von Lebensmitteln und Alltagsgegenständen
  • Kochen und Zubereiten von kalten und warmen Mahlzeiten
  • Reinigung von Büroflächen und Wohnangeboten
  • Reinigung und Pflege von Kleidung und Textilien 

Beispiele aus dem Arbeitsalltag einer Hauswirtschafterin

Tätigkeiten während der Ausbildung

1. Ausbildungsjahr

  • Auswertung von Marktberichten
  • Anwendung von Möglichkeiten der Bedarfsentwicklung
  • Planung und Einkauf von Lebensmitteln und anderen Alltagsgegenständen
  • Reinigung, Pflege, Einsatz von Küchengeräten

2. Ausbildungsjahr

  • Ermittlung von Bedarf und Ansprüchen
  • Grundreinigung von Wohn-, Schlaf- und Wirtschaftsbereichen
  • Wäschepflege
  • Nahrungszubereitung

3. Ausbildungsjahr

  • Ermittlung von Kosten für Eigen-und Fremdleistung
  • Gestaltung von Räumen zu besonderen Anlässen

Ansprechpartnerin

Bewerbung

Sie können sich direkt online bewerben – zum Onlineformular

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte (mit Angabe des Kennzeichens 06-2021) an:

Hephata Diakonie
Zentralbereich Personal
Ingo Friedel
Sachsenhäuser Str. 24
34613 Schwalmstadt

Die Stelle ist für die Dauer der Ausbildung befristet. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

07.02.2020