HSS Landesschwimmfest

Hephata - Pressemitteilung

24 Medaillen beim Landesschwimmfest

Das Schwimm-Team der Hermann-Schuchard-Schule (HSS), Standort der Hephata-Förderschule in Schwalmstadt-Treysa, erkämpfte sich kürzlich beim Landesschwimmfest in Rüdesheim/Aulhausen 24 Medaillen.

Das Landesschwimmfest ist ein Wettbewerb von Special Olympics Hessen, der einmal im Jahr stattfindet. Das Team der HSS nahm bereits zum zehnten Mal daran teil, es setzt sich aus zehn Schülerinnen und Schülern der Schwimm-AG der Schule zusammen. Drei von ihnen waren zum ersten Mal dabei. Trotz der fehlenden Wettkampf-Erfahrung konnten diese drei Schüler sieben Medaillen mit nach Hause bringen: Vanessa Buro erbrachte mit zwei Gold- und einer Silbermedaille eine tolle Leistung. Mit einer bronzenen und einer silbernen Medaille gelang auch Artur Kufeld eine hervorragende Leistung. Nino Knieling schaffte es, zwei bronzene Medaillen zu erreichen.

Aber auch die erfahreneren Schwimmer konnten glänzen. Dabei wählten zwei Schüler auch besonders schwierige Disziplinen: Robin Schleicher trat unter anderem bei dem 25-Meter-Delfin-Wettberb an und holte die Goldmedaille. Jill Trexler schlug ihre Konkurrenz im 100-Meter-Freistil-Wettbewerb und belegte auch den ersten Platz. Sebastian Mathes gelang es, gleich zwei Goldmedaillen mit nach Hause zu nehmen, obwohl er viele Wochen lang nicht hatte trainieren können. Auch Florian Althainz bestätigte erneut, dass er ein außergewöhnlicher Wettkämpfer ist, da er im Wettkampf stets seine bisher besten Leistungen zeigte. Patrick Lerch bewies im Wettkampf starke Nerven und konnte sich gegen eine sehr starke Konkurrenz mit einer Silber- und einer Bronzemedaille durchsetzen. Gabriel Schmidt bestätigte im Wettkampf seine guten Trainingsergebnisse und holte eine Gold- und zwei Silbermedaillen.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer der HSS gewannen in ihren jeweiligen Wettkampfklassen diese Medaillen:

Florian Althainz: Dritter Platz über 25 Meter Freistil und Zweiter Platz über 50 Meter Freistil.

Vanessa Buro: Zweiter Platz über 25 Meter Freistil, Erster Platz über 50 Meter Freistil und in der viermal 25 Meter Staffel.

Maximilian Eckhardt: Erster Platz über 25 Meter Freistil und in der viermal 25 Meter Staffel sowie Vierter Platz über 50 Meter Freistil.

Nino Knieling: Dritter Platz über 25 Meter Freistil und Dritter Platz über 50 Meter Freistil.

Artur Kufeld: Zweiter Platz über 25 Meter Freistil und Dritter Platz über 50 Meter Freistil.

Patrick Lerch: Zweiter Platz über 25 Meter Freistil und Dritter Platz über 50 Meter Freistil.

Sebastian Mathes: Erster Platz über 25 Meter Freistil, Dritter Platz über 50 Meter Freistil und Erster Platz in der viermal 25 Meter Staffel.

Robin Schleicher: Erster Platz über 50 Meter Freistil und Erster Platz über 25 Meter Delfin.

Gabriel Schmidt: Zweiter Platz über 25 Meter Freistil, Zweiter Platz über 50 Meter Freistil und Erster Platz in der viermal 25 Meter Staffel.

Jill Trexler: Erster Platz über 25 Meter Freistil und Erster Platz über 100 Meter Freistil.

Bildunterschrift: Schwimmer HSS: Das Schwimmteam der Hermann-Schuchard-Schule: Hinten (von links): Martin Lohmann (Trainer), Florian Althainz, Vanessa Buro, Gabriel Schmidt und Jill Trexler. Vorne (von links): Judith Pfaff (Trainerin), Nino Knieling, Robin Schleicher, Patrick Lerch, Maximilian Eckhardt, Artur Kufeld, Sebastian Mathes und Thomas Hüsken (Trainer).

12.11.2019