Jobs & Freiwillige Arbeit
 
 
 
 
 
 
 
 

Datenschutzerklärung für Bewerber

Ich bin mit der EDV-mäßigen Erfassung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mit der Eingabe der Daten willige ich ein, dass die durch mich eingegebenen und übermittelten Daten von der Hephata Diakonie e.V. zur Bearbeitung meiner Bewerbung gespeichert und verarbeitet werden können. Ich akzeptiere, dass ich von MitarbeiterInnen telefonisch und/oder per E-Mail kontaktiert werden kann, um einen reibungslosen Ablauf bei der Jobsuche zu gewährleisten. Meine persönlichen Daten dürfen nur dann an Dritte weitergegeben werden, wenn ich dem zuvor zugestimmt habe. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden (E-Mail).

I. Verwendung von personenbezogenen Daten

Alle Bewerbungen - auch jene Bewerbungen, die zunächst nicht berücksichtigt werden können - werden in der Bewerbungsdatenbank gespeichert. Die Hephata Diakonie wird Sie gegebenenfalls, sofern Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, bei künftigen Stellenangeboten kontaktieren. Die in der Bewerbungsdatenbank enthaltenen Daten werden für die Erstellung von Statistiken herangezogen. Dabei handelt es sich ausschließlich um anonymisierte Informationen, die keine Rückschlüsse auf die Identität eines bestimmten Nutzers zulassen. Es werden sämtliche der von Ihnen in die Abfragemaske eingetragenen Daten in der Bewerbungsdatenbank gespeichert und zu den beschriebenen Zwecken verwendet. Zudem speichern wir Informationen zu einem allfällig stattgefundenen Vorstellungsgespräch mit Ihnen, wobei selbstverständlich keine negativen Äußerungen in die Bewerbungsdatenbank aufgenommen werden.

II. Zugriffsrechte

Zugriff auf die in der Bewerbungsdatenbank gespeicherten Daten haben ausschließlich das Personalmanagement und die für die Personalrekrutierung der jeweils ausgeschriebenen Stellen verantwortlichen Führungskräfte der Hephata Diakonie. Die Wartung und Unterbringung der Server erfolgt durch die Intentive GmbH. Eine Übermittlung und Zugänglichmachung der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

III. Änderungen und Löschungen des Datenbestandes

Der in der Bewerbungsdatenbank eingetragene Datenbestand kann jederzeit von Ihnen angefragt, geändert, ergänzt und gelöscht werden. Wenn Sie Änderungen bzw. Löschungen vornehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte mit.

IV. Datensicherheit

Bitte stellen Sie sicher, dass die von Ihnen bereitgestellten Dateien frei von Viren und sonstigen Inhalten sind, die zu einer Schädigung der technischen Einrichtungen der Hephata Diakonie oder des Vertragspartners führen können. Beachten Sie bitte auch, dass Sie keine Daten übermitteln, die Aufschluss über ethnische und rassische Herkunft, politische oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit und sexuelle Ausrichtung geben. Sollten solche Daten dennoch bereitgestellt werden, werden diese Daten unverzüglich gelöscht. Als christliche Organisation ist es der Hephata Diakonie jedoch erlaubt, nach dem Religionsbekenntnis zu fragen. Sämtliche Informationen, die Sie übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen und dürfen weder Urheber-, Marken- oder sonstige Rechte Dritter verletzen, noch gegen die guten Sitten verstoßen.

Für allfällige Schäden aufgrund einer Missachtung dieser Nutzungsbedingungen ist Hephata Diakonie sowie deren Vertragspartner schad- und klaglos zu halten. Um Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung zu schützen und um unerlaubten Zugriff oder unsachgemäße Benutzung zu verhindern, werden verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, wie Firewalls, Antivirensoftware, manuelle Sicherheitschecks sowie Verschlüsselungstechniken eingesetzt. Bei Aufruf der Website werden Logfiles (IP-Adresse oder URL, Datum und Zeit des Besuches, nachgefragte Datei, Statuscode, Betriebssystem, Browser, etc.) gespeichert. Weiters werden Cookies verwendet. Ein Cookie ist ein Textfile mit Zahlencodes, welches an den Web-Browser des Nutzers gesendet und bei diesem auf der Festplatte des Computers gespeichert wird. Dies kann durch Einstellung des Nutzers auf seinem PC verhindert werden. Die auf diese Art gewonnenen Daten enthalten keinen Personenbezug und werden ausschließlich zu Statistik- und Marketingzwecke sowie zur Zwecken der Optimierung des Services verwendet.

Weitere Informationen zum Datenschutz und insbesondere zur Nutzung von Google Analytics finden Sie in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung, die Sie unter folgendem Link im Impressum finden.