Hephata - Organisation
 
 
 
 
 
 
 
 

Akademie für soziale Berufe

Es gibt Menschen, die brauchen Dich!

Wer mit Menschen arbeiten will, kann dies bei uns lernen.

Die Hephata Akademie bildet für soziale und diakonische Berufe aus. Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten einer evangelischen Bildungsstätte.

Sie können von uns viel erwarten:

  • eine umfassende fachliche Ausbildung
  • die Bildung von Persönlichkeit und Kreativität
  • Gemeinschaft und individuelle Begleitung
  • die Pflege von Nächstenliebe und Solidarität
  • lebendige Schulkultur
  • interessante Kontakte ins Ausland

Wenn Ihnen dies so wichtig ist wie uns, sind Sie hier richtig. Profitieren Sie von Erfahrung und einem gewachsenen Lernumfeld.

Ausbildungsmöglichkeiten

Die Hephata-Akademie für soziale Berufe ist Ausbildungsstätte für soziale, pflegerische und diakonische Berufe auf Fachschulniveau. Die Ausbildungen können Vollzeit und zum Teil auch berufsbegleitend absolviert werden. Um zu erfahren, welche Ausbildungsmöglichkeiten bei Hephata zur Verfügung stehen, klicken Sie auf folgenden Link:

>>Zu den Ausbildungen

Studium

Der Campus der Hephata-Akademie für soziale Arbeit ist auch Studienstandort der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) in Schwalmstadt-Treysa. So kann auf dem Gelände der Hephata Diakonie auch "Soziale Arbeit" studiert werden, optional mit der zusätzlichen gemeindepädagogisch-diakonischen Qualifikation.

>>Weitere Informationen

Fort- und Weiterbildung

Sie arbeiten bereits in einem Beruf, möchten Ihre Qualifikationen aber weiter ausbauen und von dem reichen Erfahrungsschatz von Hephata-Mitarbeitenden profitieren? Dann verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielfältigen Angebote unseres Referats für Fort- und Weiterbildung.

>>Weitere Informationen 

Vertretungsplan & Termine