Hephata - Organisation
 
 
 
 
 
 
 
 

Stellenangebote

Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V. ist eine traditionsreiche Einrichtung der Diakonie mit differenzierten dezentralen Angeboten der Behinderten- und Jugendhilfe, der Sozialen Rehabilitation, der Psychiatrie und Neurologie, der Pflege und der Assistenz. Mit Förderschulen und beruflicher Bildung und als Studienstandort der Evang. Hochschule Darmstadt übernehmen wir Bildungsverantwortung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen/eine

Assistenzarzt/Assistenzärztin

in Vollzeit (40,0 Stunden) oder Teilzeit.

Wir wollen das Team der Psychiatrie und Psychotherapie in der Hephata Klinik vervollständigen.
Wir verfügen über die 2-jährige Weiterbildungsermächtigung für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie im Rahmen dieser Weiterbildungsermächtigung ist eine Rotation innerhalb der Abteilung vorgesehen. Mit der Philipps-Universität Marburg besteht eine Kooperation für den Theorieteil der psychotherapeutischen Weiterbildungsinhalte (IW-Marburg).

Das neurologische Jahr kann zusätzlich bei uns absolviert werden.

Wichtig sind uns Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich engagiert in einem multiprofessionellen Team einzubringen.

Es erwartet Sie ein sympathisches Team, das sich der Aufgabe einer gemeindepsychiatrischen Vollversorgung engagiert stellt. Wir behandeln mit einem integrativen und multiprofessionellen Ansatz.

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) ist Voraussetzung. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen können Sie unseren Chefarzt Herrn Dr. Achim Bäcker wie folgt erreichen: sekretariat.klinik@hephata.com; Tel.: 06691 18-2002