Unabhängiger Ansprechpartner 

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Schwalmstadt-Treysa steht als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Behinderung zur Verfügung. Die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Berater*innen arbeiten unabhängig vom Träger, also der Hephata Diakonie. Sie beraten nicht nur Betroffene selber, sondern auch Menschen aus ihrem Umfeld, wie zum Beispiel Familienangehörige, Freunde, Arbeitgeber, Betriebsräte, Vereine, Kommunen, Sozialdienste in Kliniken und viele weitere mehr.