Die Behandlung wird durch eine offene Informations- und Motivationsgruppe vorbereitet. Darüber hinaus gibt es in der Fachambulanz auch die Möglichkeit der ambulanten Nachsorge nach stationärer Entwöhnungsbehandlung. Außerdem findet hier der ambulante Teil einer Kombinationstherapie statt.

Wir behandeln Menschen, die einen Weg aus ihrer Alkohol- und/oder Medikamentensucht suchen.

  • Deutsche Rentenversicherung
  • Krankenkasse
  • Beihilfe

Bei der Beantragung der Kostenübernahme sind wir gerne behilflich.

  • Bereitschaft zur Abstinenz (gegebenenfalls vorherige Entgiftungsmaßnahme)
  • Regelmäßige Teilnahme
  • Aktive Mitarbeit
  • Veränderungsmotivation
  • Zuverlässigkeit

Die Behandlung wird durch eine offene Informations- und Motivationsgruppe vorbereitet.
Voranmeldung erwünscht!

Telefonnummer zur Anmeldung

Tel.: 0931-35 35 155 (Dienstag und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr)

So finden Sie uns

Aschaffenburger Fachambulanz
Frohsinnstraße 10
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021 451537
Telefax: 06021 451538

E-Mail: aschaffenburger.fachambulanz@hephata.de