Die Hephata Diakonie beteiligt sich an dem bundesweiten Aktionstag "Girls' Day und Boys' Day" zur Berufsorientierung und bietet Schüler*innen die Möglichkeit, viele unterschiedliche Berufsfelder kennenzulernen: 

Am Girls' Day und Boys' Day geht vieles: 

  • Schauspielern im Schwarzlicht-Theater
  • Pinseln in der Malerei
  • Schrauben in der Werkstatt
  • Gesundheit checken in der Klinik
  • Buddeln in der Gärtnerei
  • Toben in der Kindertagesstätte
  • Wirbeln in der Hauswirtschaft

Die angemeldeten Schülerinnen und Schüler treffen sich am 28. April um 8 Uhr am Springbrunnen vor der Hephata-Kirche. Nach einer kurzen Begrüßung durch Besucherbegleiterin Martina Bender gehen die Teilnehmenden in die gewählten Einsatzbereiche. Ein gemeinsames Mittagessen ab 12 Uhr bildet den Abschluss des Tages.

Anmeldungen und Fragen nimmt Besucherbegleiterin Martina Bender entgegen:

Diakonin Martina Bender

Besucherbegleitung

06691 18-1111
martina.bender@hephata.de