Hephata -
 
 
 
 
 
 
 
 

Erzieher/Erzieherin

ab sofort - in Teil- oder Vollzeit (29,25-39 Std.) - im Geschäftsbereich Jugendhilfe - Region Süd für unsere Mädchenwohngruppe in Elz

Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V. ist eine traditionsreiche Einrichtung der Diakonie mit differenzierten Angeboten der Behinderten- und Jugendhilfe, der Sozialen Rehabilitation, der Psychiatrie und Neurologie, der Pflege und Assistenz.

Ab sofort suchen wir in Teil- oder Vollzeit (29,25-39 Std.)

einen Erzieher/eine Erzieherin

im Geschäftsbereich Jugendhilfe – Region Süd für unsere Mädchenwohngruppe in Elz.

Zielgruppe in der Wohngruppe in Elz sind Mädchen und junge Frauen ab dem Schulalter, die eine familienunterstützende oder familienersetzende Hilfe benötigen, sowie Mädchen und junge Frauen, die aufgrund ihrer biografischen Erfahrungen einen geschlechtsspezifischen Schonraum benötigen.

 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • vollstationäre und umfassende Betreuung von12 Mädchen und jungen Frauen
  • Gruppen- und Einzelbetreuung
  • Strukturierung des Alltages
  • Entwicklung von realistischen Lebensperspektiven
  • Beratung und Förderung in Fragen der schulischen und beruflichen Ausbildung
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen
  • Dokumentation und Berichtswesen

 

Unsere Erwartungen:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher/in
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B (alt: 3)
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)

 

Wir bieten:

  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionen
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • intensives Einarbeitungsprogramm
  • Vergütung nach AVR.KW
  • betriebliche Altersvorsorge

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte erteilt Frau Seipp-Koch, Regionalleiterin Jugendhilfe - Region Süd unter 06431-591312.

Sie können sich direkt online bewerben – zum Onlineformular

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte (mit Angabe des Kennzeichens 55-2017) an:

Hephata Diakonie
Zentralbereich Personal
Ingo Friedel
Sachsenhäuser Str. 24
34613 Schwalmstadt
E-Mail: ingo.friedel@hephata.de