Hephata - Pressemitteilung

Melanchthon-Schüler machen Musik

In der Konzertreihe „Musik zum Wochenschluss“ der Hephata-Kirchenmusik sind am Samstag, 30. Mai, ab 18.30 Uhr musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Melanchthon-Schule Steinatal zu Gast in der Hephata-Kirche.

Zu hören sein wird ein Chorprogramm für den Mittelstufen- und Oberstufenchor unter der Leitung von Karina Neumann. Die Zuhörer dürfen gespannt sein auf einen Mix aus klassischen Sätzen und Musik aus Pop und Jazz. Darüber hinaus wird das „Ave verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart in einer Duettfassung erklingen. Den kammermusikalischen Part übernehmen Saskia Fink und Mara Henrich an den Violinen, begleitet von Stefan Reitz am Flügel, sowie ein Saxofon-Quintett unter der Leitung von Stefan Reitz. Die mitwirkenden Schülerinnen und Schüler sind zwischen 15 und 18 Jahre alt und proben wöchentlich nach Unterrichtsschluss. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht. (red)

19.05.2015