Allgemeines

Für Uns-Manufaktur Treysa
Ascheröder Straße 31
34613 Schwalmstadt

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

Als Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) bietet die Für Uns-Manufaktur Treysa verschiedene Möglichkeiten zur beruflichen Rehabilitation sowie Perspektiven für eine dauerhafte Beschäftigung. Die langjährig entwickelten Werkstattangebote sind in besonderer Weise für Menschen mit einer psychischen Erkrankung, für Menschen mit einer seelischen Behinderung oder einer Suchterkrankung geeignet. Unsere personenzentrierten, an den individuellen Entwicklungszielen des Einzelnen ausgerichteten Arbeitsangebote, schaffen den strukturierenden Rahmen für eine gesunde Lebensgestaltung, die sich an den Möglichkeiten, Wünschen und Ressourcen der Beschäftigten orientiert, aber auch die vorhandenen Beeinträchtigungen berücksichtigt. Die Mitarbeit in unserer Manufaktur ermöglicht nicht nur die bloße Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, sie wirkt sich zusätzlich positiv auf die körperliche Gesundheit, die psychische Stabilität und die soziale Einbindung der Beschäftigten aus.

Besonderheiten

  • Begegnung auf Augenhöhe
  • Mitwirkung und Mitbestimmung
  • Miteinander
  • Offenheit und Transparenz
  • Selbstbestimmung und Teilhabe

Art der Beschäftigung bzw. Tagesstruktur: Arbeitsplatz, Praktikum, Berufsbildungsbereich, Arbeit in Betrieb des 1. Arbeitsmarktes, Berufliche Rehabilitation, Anpassung/Ausstattung Arbeitsplatz

Anzahl Mitarbeitende: mehr als 50

Kosten für Verpflegung: Mittagessen für Beschäftigte des Arbeitsbereiches: 5- Tage-Arbeitswoche 65,93 €; 4-Tage-Arbeitswoche 52,05 €; 3-Tage-Arbeitswoche 38,17 €

Bezahlung oder Vergünstigungen: Arbeitsentgeld/ Aufwandsentschädigung, Übernahme von Fahrtkosten

Jahr der letzten Modernisierung/ Sanierung: 2008

Aufzug: ja

Anzahl Gemeinschaftsräume: 1

Anzahl Ruheräume: 1

Anzahl Stockwerke: die Werkstatt befindet sich im Erdgeschoss des Gebäudes

Die Für Uns-Manufaktur Treysa befindet sich seit 2008 in einem Gebäudekomplex im Gewerbegebiet an der Osttangente in Schwalmstadt Treysa und ist zu Fuß vom Bahnhof oder der historischen Altstadt in ca. 15 Minuten gut erreichbar. In der Nähe befinden sich 2 Bushaltestellen des öffentlichen Nahverkehrs.

Lebensphase: Erwachsene

Personen mit: seelischer Beeinträchtigung, Suchtproblematik

Schwerpunktsetzung: Lernen/ Lernförderung, Emotionale und soziale Entwicklung

Information, Beratung, individuelle Assistenz, Fahrdienst, Tagesgestaltung/ Tagesausflüge, Kurse und Gruppenangebote

Buchbinderei, Versand/Lettershop, Digitaldruck, Hauswirtschaft, Onlineshop, Aktenvernichtung

barrierefreier Zugang/ Gebäude, Telefon- und Internetanschluss, Computer vor Ort

Technische Arbeitshilfen bei Bedarf

Bushaltestelle, Bahnstation, Parkplatz

Deutsch